ZONE 1

In dem Film „Stalker” von Tarkowskij ist die Reise in die Zone eine reale Reise und zugleich eine Reise in einen cineastischen Raum- also in die Zeit.

DIE VERBOTENE STADT

Die Kokerei  begann ihren Betrieb im Jahr 1928 und zählte im Lauf ihrer Geschichte zu den größten Kokereien des Ruhrgebiets. Sie kannte keinen Stillstand und deckte den unglaublichen Bedarf zahlreicher Hüttenwerke, die den Koks zur Erzeugung von Roheisen benötigten. In Spitzenzeiten produzierte die Kokerei Hansa bis zu 5200 …

CAFÉ ORCHIDEE

Das Café Orchidee gibt es seit 1958 im Rombergpark. Dort habe ich Schneeweißchen und Rosenrot getroffen, wie sie Eis essen. Sie waren in die Jahre gekommen, aber wie sie da vor ihren Eisbechern saßen und aßen, bekam ich mal wieder eine Ahnung davon, wie sich die schmerzliche Kluft …

KEIN GEISTERSPIEL

BVB gegen Möchengladbach am 19.9.2020 Borussia Dortmund hat sich mit dem Thema Frauenfußball beschäftigt. Das Ergebnis der vergangenen Monate ist eindeutig: Neben Handball und Tischtennis, neben Jugend- und Profi- soll zukünftig auch Frauenfußball unter dem schwarzgelben Dach gespielt werden. Am 19.9. sitzen vier Frauen vor dem Spiel zusammen …

Was hat Sie zu einem BVB Fan gemacht

Ich glaube, Fan wurde ich, weil ich mal einen kannte, der die Aufstellung von Borussia Dortmund 1956 und 1957 aufzählen konnte. Das war zweimal dieselbe Mannschaft – in der Aufstellung: Kwiatkowski, Burgsmüller, Sandmann, Schlebrowski, Michallek, Bracht Peters,  Preissler , Kelbassa, Niepiklo, Cyslarczik.Wie man die schreibt, weiß ich nicht, …

In Dortmund macht man aus jeder Ecke das Beste

BVB-Ecke: Fotograf Sebastian Mölleken – Evonik

… Hauptsache, das Gefühl stimmt Hille hat mir von dem Haus erzählt. Genau an der Ecke hier. Ein mystisches Haus, Kotku, hat Hille gesagt, ein magischer Ort im finstersten Süden von Dortmund. Wenn du mal mit Schlüssel da rein willst, bevor es abgerissen wird, hat sie gesagt, frag …