Hörfilm HÖRDE MON AMOUR

Der Hörfilm von Judith Kuckart ist ab dem 24.12.2020 im Youtube-Kanal des literaturhaus.dortmund online. Bitte klicken Sie auf den unteren Link, um den Literaturhaus-Youtube-Kanal zu besuchen. Bitte beachten Sie, dass dort die Datenschutzrichtlinien von Youtube gelten.Hörfilm von Judith Kuckart: https://youtu.be/v9iAHql-NJI Hörfilm: Hörde mon Amour – Gefördert durch das …

Nochmals TSCHÜSS UND AUF WIEDERSEHEN

21.1.2021 Abschied von Dortmund. Anfang August 2020 kam ich. Es war Nacht und sehr heiß. Es folgten Monate, die wie Jahre waren, im Nachhinein gesehen. Morgen ziehe ich zurück nach Berlin. Eigentlich dachte ich, es schneit. Tut es nicht. Ich fahre trotzdem. Aber ich komme wieder. Es gibt …

MEET AND GREET

17. Januar 11:00 Uhr MEET AND GREET Einladung zur virtuellen Matinée mit Dortmunds Stadtbeschreiberin Judith Kuckart „Nachdenken mit Sonne ist besser als Nachdenken ohne Sonne“, das ist das Motto der ersten Stadtbeschreiberin für Dortmund. Sie wohnt seit August 2020  in der Dortmunder Nordstadt, am Borsigplatz. An diesem Vormittag …

Wie Heimat zu erfahren und zu schildern sei: Judith Kuckarts Dortmunder Hörfilm „Hörde mon Amour“

Dortmund vergibt bekanntlich (und endlich) ein Literaturstipendium. Das temporäre Amt, das andernorts meist Stadtschreiber(in) heißt, nennt sich hier Stadtbeschreiber*in. Die literarisch etablierte Judith Kuckart hat den Anfang gemacht. Ihr Dortmunder Aufenthalt begann im August und dauert bis Ende Januar 2021. Leider wurde auch ihre Tätigkeit von Corona eingeschränkt. …

WDR 3: Liebeserklärung an ein Stück Dortmund

Hörde mon Amour WDR 3 Mosaik. 23.12.2020. 08:31 Min.. Verfügbar bis 23.12.2021. WDR 3. „Hörde Mon Amour“ sollte ein Theaterprojekt werden. Durch Corona feiert das Stück nun am 24.12. als Hörfilm Premiere. Gespräch mit der Regisseurin und Schriftstellerin Judith Kuckart. Audio https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-mosaik/audio-liebeserklaerung-an-ein-stueck-dortmund-100.html

Judith Kuckart: „Hörde Mon Amour“

Literatur und Film Die Schriftstellerin als Filmemacherin. Judith Kuckart dreht einen „Hörfilm“ über Dortmund-Hörde. Auf literaturgebiet.ruhr erzählt sie davon. Erste Presse-Stimmen zum Film .. ich fand schon den Start sehr schön mit der dunkelhäutigen Frau, die so gut gelaunt sagt, die Leute in Hörde wären ganz anders gewesen, …

WAZ: Der Sommer am Winterberg

„Hörde mon Amour”: Judith Kuckart spürt in ihrem Film Heimatfragen und persönlichen Erinnerungen nach Link zum Film

Letzter Buchtipp vor Weihnachten

Ab Morgen gibt es wieder so etwas Altmodisches wie eine Fortsetzungsgeschichte. Aber jetzt, zum letzten Mal ein normaler Buchtipp: Das Adressbuch Sophie Calle Bibliothek Suhrkamp Manchmal sinkt Sophie müde und mutlos in einen durchgesessenen Sessel wie diesen hier. Aber sie kann auch glücklich sein. Manchmal, sagt der Sessel …